Sonntag, 5.9.2021, 11 Uhr | JAZZ-MATINEE 3

Kiki Manders & Band

Kiki Manders, Stimme
Philipp Brämswig, Gitarre
Jonathan Ihlenfeld, Cuñado Bass
Bernd Oezsevim, Drums

Bereits mit ihrem vielbeachteten Debütalbum »Love is yours is mine« (2016) setzte Kiki Manders ein Zeichen: Sie gehört in keine Schublade. Manders geht ihren eigenen Weg, unangepasst, auf eine Reise in das bekannte Unbekannte. Ein junges Original mit ganz eigener Geschichte, das offen und vorurteilsfrei durch die musikalische Welt geht: »Mit Manders ist nicht nur der Mond, sondern ein weiterer Stern am Himmel des Jazzgesangs aufgegangen«, schreibt das Magazin Jazzethik.